Was macht 'Das Buch'... §

hinter der Überschrift?

Eine gute Frage für einen jungen Detektiv. Wie sind Sie darauf gekommen? Vielleicht haben Sie ja etwas gesehen oder Sie haben sich etwas gedacht? So oder so, Sie haben recht, Was macht es dort? Also, wieso hängt es dort herum? Ist es überhaupt zu sehen? Sie würden nicht fragen wenn Sie es nicht sähen, stimmts?

Gut, ich verrate es Ihnen, aber bitte: Klicken Sie nicht darauf!

Dieses Buch ist ein symbolischer Hinweis auf das was geschähe, drückte man darauf. Dann nämlich: "Ein Buch entsteht"

Nun, da Sie es heraus gefunden haben, was das Buch macht, und das durch einfaches Beobachten, Lesen und Sinnentnahme , haben Sie vermutlich bereits das Geheimnis dieser Webseite gelüftet. Ja, Sie haben recht. Diese Webseite ist ein elektronisches Buch. Eigentlich ist sie mehrere Bücher. Sozusagen, eine Bibliothek. Aber keine Leihbücherei! Was Sie hier sehen, können Sie getrost mit nach Hause nehmen. Nur die Urheber- und Kopiervermerke löschen Sie bitte nicht.

Damit bin ich dem Stand der Technik wieder einmal mindestens 5 Jahre voraus. Früher hat mich interessiert, wieso das niemanden interessiert - ich meine das Ergebnis, nicht den Fakt - aber heute interessiert mich die Antwort nicht mehr. Das Internetvolk ist eben so. Wenn nicht jemand etwas zum Hype erklärt und genügend andere es nachplappern, ist es nichts wert, was immer es ist. Diese Internetseite zum Beispiel. Aber wen interessiert das schon? (es geht mir übrigens keinesfalls um den Inhalt!)

Nicht die Forschung interessiert, nicht die Ergebnisse, nur der Effekt. Und den Effekt macht nur die Vermarktung. Ein guter Vermarkter kann einfach alles verkaufen. Mixer, Lexikon oder Aloe Vera Drink? Sauerstoff im Leitungswasser? Kein Problem, wenn man nur die passende Werbung hat. Ich habe sie nicht.

- 26.02.2010 bis 19.04.2010 -

Startseite