Tomaten Chutney (Typ B) §

auch das bekommt noch einen Namen

Eine Variation des ersten Chutney-Rezeptes auf dieser Seite. Oder einfach nur ein weiteres Chutney-Rezept. Da Chutneys unter Beachtung der Regeln aus der vorhergehenden Beschreibung beliebig zusammensetzbar sind, können Sie alles, was Sie nicht im Haus haben, durch Dinge ersetzen, die sie haben. Viel Spass...

Zutaten

Menge Einheit Gut
1 kg feste Tomaten
200 g saure Äpfel
250 g Zwiebeln
350 g Zucker
1/4 l 5%-igen Weinessig
200 g Sultaninen
1 TL Salz
1 TL scharfer Paprika
1/2 TL Pfefffer
1/2 TL Chilli
1/2 TL Ingwerpulver
1 MS gemahlene Nelken

Zubereitung

  • Die gewürfelten Zwiebeln in 4 Esslöffel Wasser glasig dünsten.
  • Den Essig, den Zuckerm die geschälten und geschnittenen Äpfel, die Tomatenstücke, die gut gewaschenen und vorgeweichten Sultaninen und alle Gewürze zusammen 1/2 Stunde unter rühren Kochen.
  • Heiss in Gläser füllen und mit Deckeln verschliessen.

Legende

TL Teelöffel
EL Esslöffel
Stk Stück
MS Messerspitze

- 06.04.2010 bis 06.04.2010 -

Freigesetzt