Frank Herbert §

Ein seltener Name und wer weiss bei diesem schon, was vorn und was hinten ist?

Frank Patrick Herbert lebte vom 08.10.1920 bis zum 11.02.1986. Wurde also nur 66 Jahre alt. Er war ein eingeborener Amerikaner aus Tacoma, Washington (nicht die Stadt, der Staat!). So jedenfalls die Wikipedia.

Für die Leser seiner Werke war er ein Gesellschaftskritiker und ein Monarchist. Es kann auch sein, dass er ein Antimonarchist war, aber das kommt am Ende auf das Gleiche hinaus. Für ihn gab es nach Auswertung seiner wichtigsten Romane offenbar keine andere sinnvolle Art der Staatsführung als die Monarchie.

Und er hatte zu wenig Fantasie um sich etwas zu denken was über einem Kaiser steht. Allerdings genug um zu erkennen, dass kein Kaiser ohne die ihn stützende Religionsorganisation Kaiser bleiben kann. UND! Dass Kaiser früher oder später gestürtzt werden müssen um neuen Kaisern Platz zu machen, die anderen Mehrheiten dienen. UND! Dass Kaiser sein zu den übleren der möglichen Berufe gehört.

- 24.05.2010 bis 01.09.2011 -

Abgehört