Irrsinn §

Das wirkliche Leben

Orell Füssli

schreibt auf seiner Webseite, und ich will das einmal glauben:

eBooks im epub-Format

Bitte informieren Sie sich vor dem Kauf eines eBooks über die Funktion und die Kompatibilität mit Mac und PC, sowie mit allen anderen Geräten!

Downloads (eBooks) sind aus urheberrechtlichen Gründen grundsätzlich von der Rücknahme ausgeschlossen!

Also anders formuliert: 

Wenn ich das Elektronische Buch auf meinem Lesegerät für Elektronische Bücher nicht lesen kann, weil die Herausgeber der Bücher und die Hersteller der Lesegeräte machen was sie wollen und sich an keinen Standard halten; wenn ich also mein erworbenes Nutzungsrecht nicht ausüben kann übernimmt niemand die Haftung für die Aufwände und den Schaden wegen URHEBERRECHTSPROBLEMEN? Welches Urheberrecht denn? Das Recht, unverwertbare und unbrauchbare Produkte zu verkaufen ohne eine Leistung zu liefern? Ohne das Produkt zur Funktion zu bringen? Ein nutzloser Haufen Bits und Bytes ist urheberrechstgeschützt?

Die Urheberrechtsindustrie gehört abgeschafft! Und zwar SOFORT!

Quelle: http://www.buecher.ch/shop/action/magazine?aUrl=90007790&nav=39876

- 23.03.2010 bis 20.07.2011 -

Gedacht